gritzner dorina 323 nähmaschineDie Maschinenfabrik Gritzner, die bereits im Jahr 1872 von Max Carl Gritzner ins Leben gerufen wurde, ist den meisten Näh-Freunden ein Begriff. Als einer der führenden Hersteller für Nähmaschinen präsentiert Gritzner mit der Dorina 323 ein weiteres hochwertiges Gerät, was durch die leichte Handhabung vor allem bei Anfängern punktet.

Mit welchen Funktionen die Gritzner 323 ausgestattet ist, mit welchem Lieferumfang Sie rechnen dürfen und wie sich die Freiarm-Nähmaschine im Detail bedienen lässt, erfahren Sie in den folgenden Zeilen.

Vor- und Nachteile der Gritzner Dorina 323 im Überblick

Vorteile:
Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut ausgearbeiteter, gerader Vorschub
 Übersichtliche Stichmusterauswahl
 Fadenabschneider funktioniert ausgezeichnet
 Kommt mit schwierigen Stoffen wie Jeans sowie elastischen Stoffarten gut zurecht
Leicht zu verstehende Gebrauchsanweisung, ideal für Anfänger

Nachteile:
viele Teile aus Kunststoff (Spulen u.ä.)
keine Verstaumöglichkeiten für Nähzubehör und Gaspedal
Stichlängen- und Stichbreiten-Einstellung macht manchmal Probleme
Einfädelhilfe für Anfänger fehlt

Gritzner | Dorina Freiarm-Nähmaschine 323 | 23 Nutz- und Zierstiche für jeden Stoff | Für DIY und Hobby | Dorina 323
Eine hervorragende und moderne Einsteiger-Nähmaschine zum geringen Preis, die sich sowohl für elastische als auch dickere Stoffe wie Jeans eignet.

Gritzner Dorina 323 im Test

Bei der Dorina 323 von Gritzner handelt es sich um eine hochwertige Nutznaht-Nähmaschine, die sich ideal für Anfänger eignet. Wir möchten Ihnen das Gerät in diesem Testbericht näher vorstellen, damit Sie sich bereits vor dem Kauf von den vielfältigen Möglichkeiten der Dorina 323 überzeugen können.

Günstig, schlicht, flexibel: Die Dorina 323 Freiarm-Nähmaschine

gritzner dorina 323 testberichtDie 323 von Gritzner präsentiert sich als äußerst vielseitige und flexibel einsetzbare Freiarm-Nähmaschine, die sich auch von unerfahrenen Hobbyschneidern besonders leicht handhaben lässt. Sie ist mit einer Vielzahl an nützlichen Funktionen ausgestattet, die Ihnen eine präzise und zügige Bearbeitung verschiedenster Stoffe ermöglichen sollen.

Für viel Flexibilität beim Nähen sorgen die 23 Nutz- und Zierstiche, die sich bequem über ein Drehrad einstellen lassen. Mit deren Hilfe lassen sich eine Vielzahl an Nähprojekten in die Tat umsetzen, sodass Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Die umfangreichen Zusatzfunktionen und Spezialstiche sind zudem auch für Ateliers und Modedesigner sehr interessant, die individuelle Kundenaufträge mit besonderen Details realisieren möchten.

Mit der 4-Stufen-Knopflochautomatik und der stufenlosen Einstellbarkeit von Fadenspannung, Stichbreite und Stichlänge ist die Dorina 323 mit modernster Nähtechnik ausgestattet und kann damit sogar dort mitspielen, wo sonst nur hochpreisige Geräte vorzufinden sind. Elastische und weiche Stoffe verarbeitet sie im Handumdrehen und sogar dicke Stoffarten lassen sich problemlos bearbeiten. Zu den weiteren Features der Dorina 323 von Gritzner zählen der kompakte Freiarm, mit dem Sie unter anderem Hosensäume anfertigen können, und das helle LED-Licht, was für eine optimale Ausleuchtung des Arbeitsbereichs sorgt.

Die weiße Maschine besitzt ein klassisches Design, sie ist sehr kompakt und eignet sich dank des leichten Eigengewichts von rund 9 Kilogramm auch optimal für den flexiblen Gebrauch. Nutzer, die bereits mit der Dorina 323 nähen durften, loben immer wieder die besonders sauberen Nähergebnisse und das stimmige Preis-Leistungs-Verhältnis der Freiarm-Nähmaschine.

Lieferumfang

Die Freiarm-Nähmaschine Dorina 323 von Gritzner wird mit viel Zubehör geliefert. So gehört nicht nur eine deutsche Bedienungsanleitung sowie eine robuste Staubschutzhaube zum Lieferumfang, sondern auch einige Pflegeutensilien sowie auswechselbare Nähfüße zum leichten Hosen stopfen, Reißverschluss nähen oder auch zum Annähen von Knöpfen.

Alles in allem hat Gritzner bei der Nähmaschine hohen Wert auf eine robuste Verarbeitungsqualität gelegt. Allerdings bestehen einige Zubehörteile, die in der Regel relativ starken Belastungen ausgesetzt sind, aus Kunststoff. Dies hätte man sicher besser machen können.

Das Fazit zur Gritzner Dorina 323 Freiarm-Nähmaschine

Bei der Gritzner Dorina 323 steht Übersichtlichkeit an erster Stelle. Die Nähmaschine ist ein gut ausgestattetes Anfängermodell, welches eine überschaubare Stichmusterauswahl bietet, ordentlich Vorschub mitbringt und Dank einfachem Handling punktet. Die Nähmaschine kommt auch mit elastischen Stoffen oder dicken Stoffarten wie Jeans gut zurecht, sie läuft äußerst leise und lässt sich mit der Stoffhaube, die sich im Lieferumfang befindet, gut vor Verschmutzungen schützen.

Doch in all die Begeisterung mischt sich auch etwas Kritik, denn auf eine Einfädelhilfe müssen Sie bei diesem Modell leider verzichten. Damit müssen Sie also den Oberfaden ganz klassisch durch das Nadelöhr fummeln. Zudem startet der Motor der Dorina 323 mit einer enormen Geschwindigkeit und kann weder per Handhebel noch per Fußpedal gedrosselt werden. Viele Teile, die stark belastet werden, bestehen außerdem aus Plastik, was man sich als Kunde sicherlich anders gewünscht hätte. Nichtsdestotrotz überzeugt die Dorina 323 Nähmaschine mit einem erstklassigen Preis-Leistung-Verhältnis sowie guten Nähergebnissen.

Gritzner | Dorina Freiarm-Nähmaschine 323 | 23 Nutz- und Zierstiche für jeden Stoff | Für DIY und Hobby | Dorina 323
  • Anfängertauglich Mit 23 verschiedenen Nutz- und Zierstichen ausgestattet, eignet sie sich besonders für Anfänger, Einsteiger und Fortgeschrittene – ideal zur Nutzung in Nähkursen und für das Hobby.
  • Vielseitig Handmade-Klamotten werden mit dieser Nähmaschine ein wahres Vergnügen. Auch das Nähen von Kissen und Kuscheltieren ist mit dem richtigen Schnittmuster kein Problem mehr.
  • Einfache Handhabung Die Nähmaschine bietet eine große Auswahl an verschiedenen Nutz- und Zierstichprogrammen, die sich leicht einstellen lassen. Bei Bedarf ist der Freiarm abnehmbar.
  • Zubehör Mitgeliefert werden Pflegeutensilien sowie unterschiedliche auswechselbare Nähmaschinen-Füße zum einfachen Reißverschluss nähen, Stopfen von Hosen, sowie zum Knopfloch und Knopf annähen.
  • Details: 23 Nutz- und Zierstiche Stichauswahl durch Drehrad 4 Stufen Knopfloch-Automatik Stufenlose Einstellung der Stichlänge, Stichbreite und Fadenspannung Stauraum für Zubehör im Innern des abnehmbaren Freiarm.